Warenkorb

Mail ons

Rufen Sie uns an

Wir sind von Montag bis Samstag telefonisch erreichbar

+31332462244
  • Versandkosten 8 Euro und bei einem Bestellwert von 100,-Euro in Deutschland, Gratis Versand

Gebrauchsanweisung für Polyvine-Bodenlack, um das beste Ergebnis zu erzielen

Befolgen Sie die folgende Schritte, wenn Sie Bodenlack auf Farben auf Wasserbasis wie Kreidefarbe, Kalkfarbe oder Kreidefarbe auftragen

  • Entfernen Sie bei Kreide- und Kalkfarben alle Wachse und Fette vollständig und entfetten Sie sie sehr gut und schleifen Sie sie anschließend leicht.
  • Für Kreidefarbe nur gut entfetten, verwenden Sie hierfür ein natürliches Reinigungsmittel
  • Malen Sie niemals über Öl. Böden, die ölig sind, sind sehr problematisch und wir raten dringend davon ab.
  • Tragen Sie zuerst eine Schicht Farbe auf, und lassen Sie sie gut trocknen, bis er frei von Feuchtigkeit ist.
  • Tragen Sie anschließend die zweite Farbschicht auf und lassen Sie diese mindestens 24 Stunden trocknen
  • Die erste Lackschicht ist immer Seidenglanz und diese wird mit 50% Farbe gemischt, so bekommt der Lack seine Farbe.
  • Nach 4 Stunden können Sie eine reine Lackschicht Seidenglanz auftragen
  • Sie können die letzte Lackschicht 4 Stunden nach der vorherigen auftragen und dass in Matt. Sie erhalten dann ein ultramattes Aussehen und die maximale Härte. Denn der Bodenlack Seidenglanz und der Bodenlack Matt verbinden sich und dies sorgt für eine maximale Härte.
  • Lassen Sie den Boden gut trocknen. Nach 4 Stunden kann er mit Socken begangen werden, aber keine Möbel abstellen oder schieben. Warten Sie 72 Stunden mit dem belasten.

Polyvine Super Boden Lack muss gut gemischt werden. Tragen Sie zuerst eine Schicht Super Boden Lack auf, der mit 50% Wasser verdünnt ist, und zwar für alle porösen Oberflächen und neues / freiliegendes Holz. Tragen Sie anschließend 2-3 Schichten Super Boden-Lack unverdünnt auf, wobei jede Schicht trocken sein muss, bevor Sie die nächste auftragen. Für Holzböden ist es wünschenswert, dass Sie die Fläche zuerst zwischen den 2 Schichten schleifen. Dies soll verhindern, dass die Oberfläche rau bleibt. Alles für den Innenbereich geeignet.

Wie Polyvine Bodenlack zu gebrauchen ist bei:

  • Pures Holz. Die Oberfläche in Faserrichtung schleifen. Verwenden Sie dazu einen Industrieschleifer.
  • Altes Holz. Verwenden Sie einen Industrieschleifer, um sicherzustellen, dass alle Verunreinigungen entfernt wurden. Schleifen Sie bis zum kahlen Holz. Nach dem Schleifen gut reinigen.
  • Neu gestrichenes Holz. Leicht schleifen, um eine Haftung zu erhalten. Testen Sie zuerst. Nicht auf ungehärtete Ölfarben auftragen. Bei Verwendung auf Latex / Dispersionsfarbe können Flecken auftreten.
  • Altes lackiertes oder gefärbtes Holz. In gutem Zustand: Anwendung wie bei neu lackiertem Holz. In schlechtem Zustand: Entfernen Sie die Farbe vollständig mit einem Industrieschleifer. Nach dem Schleifen gut reinigen.
  • Alle anderen lackierten oder gefärbte Oberflächen: In gutem Zustand: leicht anschleifen, um eine gute Haftung zu erzielen. Zuerst testen. In schlechtem Zustand: die vorhandene Beschichtung vollständig entfernen.

Polyvine-Bodenlack Gebrauchsanweisung für alle Materialien